Eingereichte Verse von Freunden der Forstlyrik

<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20  >>

26. August 2018
Ein Hirsch - keine Glotze, kein ordentlich Klo:
"Warum entschied ich mich für den Zoo?"
(Aus: Vom Jägerlatein, Eine Anthologie, Köln o.J.)
Vera Sebexen
19. August 2018
Ein Hirsch frisst gerne Aprikosen.
Bei Rewe*) greift er zu den losen.
(Aus: "Auch Hirsche haben Steckenpferde")

*) auch bei Aldi
Séverine Merlot
10. August 2018
Ein Hirsch vor einem Doppelbett:
"Noch ein paar Betten, das wär nett!"
(Häusliche Probleme beim Rotwild, 2. Auflage)
Emma Köhler
2. August 2018
Ein Hirsch, erprobt als Dauerkegler,
wird umgeschult zum Mauersegler.
(1. Preis in der Lyrikkonferenz der Vögel)
Walter Vitt
2. August 2018
Ein Hirsch durchforscht seine Biographie.
Er hockt vorm Computer, aber weiß nicht wie...
(Aus dem Kursus "Forstlyrik schreiben")
Alfred Schattenmann
29. Juli 2018
Ein Hirsch beäugt den roten Mond,
ist er nun finster oder geklont?
(Aus: Die Nacht vom roten Finsterling, 28.7.2018)
Sven Ivendorf
28. Juli 2018
Ein Hirsch und Herrn Pastor sien Kauh
kreischen gemeinsam Kauh, jau, jau.
(Tiergeschrei im Pfarramt)
Séverine Merlot
27. Juli 2018
Ein Hirsch geht gern am Strand spazieren.
Er tuts sogar auf allen Vieren.
(Unbekannte, aber glaubwürdige Quelle)
Séverine Merlot
25. Juli 2018
Ein Hirsch hat ständig Bluthochdruck.
Kauft er den Hinden zu viel Schmuck?
(Häusliche Probleme beim Rotwild, 2. Auflage)
Alfred Schattenmann
19. Juli 2018
Ein Hirsch, dem sonst vor gar nichts graust,
mag nicht, wenn ihn der Affe laust.
(Wegen Unziemlichkeit auf den Index gesetzt)
Werner Rörig
14. Juli 2018
Ein Hirsch clict "forstlyrik" und findet: "not found",
er fragt sich bestürzt: "aus welchem ground"?
(Frage: Hab ich da etwas verpasst?)
Werner Rörig
30. März 2018
Ein Hirsch trägt stolz den Doktorhut,
die Hinden schmollen: "Das kann er gut".
(Aus: Sozialleben des Rotwilds, Hirschfeld o.J.)
Sven Ivendorf
22. März 2018
Ein Hirsch, selbst wenn er gertenschlank,
passt nicht in unsren Küchenschrank.
(Eintragung von heute im Tagebuch des Urhebers)
Walter Anders
15. März 2018
Ein Hirsch, er liebt den Karneval,
der zieht ihn aus dem Jammertal.
(Kursus Forstlyrik schreiben)
Emma Köhler
12. März 2018
Ein Hirsch, und käm er aus Kurpfalz,
pfuscht kur besonders auf der Balz.
(Aus dem Umfeld von Kurfürst Karl Theodor, 1724-1799, nicht bei Wikipedia erwähnt)
Anonymus
13. Februar 2018
Ein Hirsch - forsch in der Abi-Zeitung:
"Beruf? Na, klar: Regierungsleitung".
(Aus dem Kursus: "Forstlyrik schreiben")
Sven Ivendorf
12. Februar 2018
Ein Hirsch kennt vor Groko keine Bange;
er meint: grotesk konnt ich schon lange.
(Sammlung "Forstpolitische Maximen", o.J.)
Werner Rörig
4. Februar 2018
Ein Hirsch, als Stadtdechant erprobt,
sieht gerne, wenn der Bischof tobt.
(Traumnotiz; im Kölner Dom gefunden. Vermutlich Fälschung)
Walter Anders
29. Januar 2018
Ein Hirsch fühlt sich wohl im "Gasthaus zur Eule".
Er schnuppert dort gern an der Gänsekeule.
(Aus dem Kursus "Forstlyrik schreiben")
Sven Ivendorf
13. Januar 2018
Ein Hirsch, die Hinden zu begeistern,
vier Schanzen will auf einmal meistern.
(Gerüchtweise verbreitet in Oberstdorf)
Werner Rörig

<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20  >>

Nach oben

Der Platzhirsch platzt, es gellt im Ohr,
das kommt bestimmt nicht nochmal vor.

Ein Hirsch mit Kraehen auf dem Haupt.
Verdammt! Er hat es nicht erlaubt.

Ein alter Hirsch, nicht mehr komplett,
behilft sich mit 'nem dicken Brett.

Ein Hirsch mit Bärenappetit
kaut Fein-Briketts und Anthrazit.

Ein Hirsch, der stolz im Wald rumtrabt,
viel lieber sich auf Baltrum labt.

Impressum | Datenschutzerklärung