Eingereichte Verse von Freunden der Forstlyrik

<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20  >>

26. Februar 2021
Ein Hirsch ruft: "Was für eine Malaise!
Die Hinden sprechen nur noch francais!"
(Aus: "Das Übergewicht der Weiber beim Rotwild")
Walter Vitt
25. Februar 2021
Ein Hirsch ist plötzlich käsebleich -
wars denn ein Dummerjungens Streich?
(Aus dem Kursus "Forstlyrik schreiben")
Bernhard von Holt
25. Februar 2021
Ein Hirsch betritt die Sport-Arena
mit Elke, Hirschlein und Philomena.
(Aus: "Das Übergewicht der Weiber beim Rotwild")
Béla Bela
24. Februar 2021
Ein Horsch mot einor mieson masko
ist im Grand Cerf-Hotel ein Fiasko.
(Anynom)
Chardon Nay
23. Februar 2021
Ein Hirsch, von Picasso porträtiert,
läuft herum wie - ambitioniert?
wie - couragiert?
wie - deplaciert?
wie - extrovertiert?
Nein, nein wie - liniiert!!
(Abgelehnt im Kursus "Forstlyrik schreiben")
Walter Vitt
22. Februar 2021
Ein Hirsch mit neuem Bademantel
versteckt darunter seine Hantel.
(Unbekannte, aber glaubwürdige Quelle)
Walter Vitt
21. Februar 2021
Ein Hirsch macht sich oft und gerne zum Narren,
ein paar Hinden begleiten ihn dann auf Gitarren.
(Aus: Hirschgeschichten. Vom Miesepeter über den Leisetreter zum Fußabtreter. Ein Karnevals-Brevier)
Sven Ivendorf
19. Februar 2021
Ein Hirsch, gern hieß er Dr. Hirsch -
viel lieber noch als Kantor Knirsch.
(Unbekannte, aber glaubwürdige Quelle)
Walter Anders
18. Februar 2021
Ein Hirsch mit Namen Talisman
wehrt sich recht deftig mit "Rührtmichnichtan".
(Aus: Abstandsregel und Selbstisolation)
Walter Vitt
17. Februar 2021
Ein Hirsch ist seit Jahren schon ein Chaot,
jetzt mausert er sich noch zum Schlagetot.
(Kursus "Forstlyrik schreiben")
Sven Ivendorf
16. Februar 2021
Ein Hirsch hängt an einer Oberleitung.
Eine Hinde reicht ihm die Abendzeitung.
(Aus: "Rotwild zwischen Berg und Tal")
Chardon Nay
14. Februar 2021
Ein Hirsch, er ist ein arger Stoffel,
ihm fehlt der 4. Hauspantoffel.
(Aus dem Kursus "Forstlyrik schreiben)
Sven Ivendorf
9. Februar 2021
Ein Hirsch trabt müd durchs tiefe Tal -
er kommt von einer Damenwahl.
(Unbekannte, aber glaubwürdige Quelle)
Vera Sebexen
3. Februar 2021
Ein Hirsch aus Czenstochau mit einer nackten Frau.
Zunächst drängts ihn zur Fleischbeschau,
dann mauert er ihr einen Tunnelbau.
(Fund aus Czenstochau; Nachlass einer Zeitungsfrau)
Béla Bela
2. Februar 2021
Ein Hirsch macht ne Vergnügungsreise -
mit Eier- und mit Götterspeise.
(Aus: Reisen, Reisen, auch ausbüxen, o.Ort, O.Datum)
Walter Anders
1. Februar 2021
Ein Hirsch wird plötzlich vom Trompeter
zum regelrechten Feueranbeter.
(Aus: Hirschgeschichten. Vom Miesepeter über den Leisetreter zum Fußabtreter. Ein Karnevals-Brevier)
Sven Ivendorf
31. Januar 2021
Ein Hirsch, er kam jüngst aus Sizilien,
verlor unterwegs alle Utensilien.
(Aus: Reisen, Reisen, auch Ausbüxen, o. Ort, o. Datum)
Walter Anders
30. Januar 2021
Ein Hirsch macht sich auf nach Belvedère,
ein allerliebster Ort - "bei seiner Ehr".
(Durchstrichener Text auf einem Zettel in Goethes Papierkorb)
Walter Anders
28. Januar 2021
Ein Hirsch - nach Bergen ganz verrückt -
ist von den Tälern weltentrückt.
(Aus: "Rotwild in Berg und Tal")
Sophie Wiegand / Andree Gubisch / Walter Vitt
27. Januar 2021
Ein Hirsch mit Namen "Unverdorben"
wird von den Hinden nicht umworben.
("Zur Emanzipation von Hirschkühen", Edition in Vorbereitung)
Walter Vitt

<< 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20  >>

Nach oben

Der Platzhirsch platzt, es gellt im Ohr,
das kommt bestimmt nicht nochmal vor.

Ein Hirsch mit Kraehen auf dem Haupt.
Verdammt! Er hat es nicht erlaubt.

Ein alter Hirsch, nicht mehr komplett,
behilft sich mit 'nem dicken Brett.

Ein Hirsch mit Bärenappetit
kaut Fein-Briketts und Anthrazit.

Ein Hirsch, der stolz im Wald rumtrabt,
viel lieber sich auf Baltrum labt.

Impressum | Datenschutzerklärung